planika Nachrichten

SIND ETHANOLKAMINE FÜR INNENBEREICHE SICHER?

DIE BEFÜRCHTUNGEN HABEN SICH NICHT BESTÄTIGT

Planika hat eine Reihe von Tests an verschiedenen Arten von Ethanolkaminen durchgeführt, um herauszufinden, wie sich technologische Lösungen und Materialien, die in diesen Produkten verwendet werden, auf die Anwendungssicherheit auswirken. Die Ergebnisse waren klar – nur fortgeschrittene automatische Kamine für Innenbereiche können die höchste Sicherheit gewährleisten.

app controlled fireplace
App controlled fireplace – Fire Line Automatic 3

AUTOMATISCHE UND MANUELLE ETHANOL-KAMINE - DIE UNTERSCHIEDE SIND WICHTIG

ähnliche kostruktion - andere materialien

Architekten und Designer, die sich mit Inneneinrichtung beschäftigen wetteifern im Ausdenken verschiedener Ideen, die ermöglichen das Feuer in Innenräumen einzusetzen. Wenn der Kamin im Raum nicht eingebaut werden darf, sind in diesen Fällen die Ethanolkamine die perfekte Alternative.

Leider, aufgrund der Desinformiertheit wählen Designer vor allem zufällig billige Produkte schlechter Qualität, die große Probleme und Gefahren verursachen können und den guten Ruf der Bio-Kamine-Industrie negativ beeinflussen.

IST ETHANOL GEFÄHRLICH?

Manche Personen mögen vermuten, dass Ethanol keine sichere Energiequelle ist. Natürlich nicht der Treibstoff, sondern das Feuer, verursacht das Risiko. Genau wie Holz, das im Raum verstreut ist, sollte nicht der Grund für Bedenken sein – ob jemand es in Brand setzen wird.

Bioethanol auf pflanzlicher Basis ist eine vollständig erneuerbare und grüne Energiequelle. Im Verbrennungsprozess wird kein Rauch, Geruch oder Asche erzeugt und Kohlendioxid wird in geringer Menge ausgestrahlt. Im Gegensatz zu Kaminen anderer Arten entstehen im Verbrennungsprozess auch keine anderen krebserregenden Substanzen.

Gefährlich ist jedoch der direkte Kontakt zwischen dem Brennstoff und den Flammen - genau wie bei manuellen Produkten. In diesem Fall kann es passieren, dass der kochende Brennstoff um den Brenner herumspritzt was zu plötzlichen Flammenausbrüchen führen kann. Die Kamine können Feuer erzeugen, dass noch nicht einmal gegen geringe Windstöße widerstandsfähig sind. Ein Feuerball kann die Umgebung in Brand setzen.

Planika eliminierte alle oben genannten Gefahren. Im Verbrennungsprozess haben nur die Ethanoldämpfe einen direktem Kontakt mit dem Feuer, so dass es immer stabile und sichere Flammenbild garantiert wird.

FORTGESCHRITTENES KONTROLLSYSTEM – AUTOMATISCH BEDEUTET SICHER

Der erste und größte Unterschied zwischen den Produkten von Planika und Ethanolkaminen anderer Hersteller besteht darin, dass Sie bei Kaminen anderer Produzenten keine tatsächliche Kontrolle über die Flamme haben. Der Kamin erhitzt sich auf extrem hohe Temperaturen, der Brennstoff beginnt zu kochen. Alles, was Sie tun können, ist den Kamin ein- und auszuschalten (oder zu warten, bis der Brennstoff ausgeht). Die fortgeschrittene Burning Ethanol Vapours Technologie und mehrere Sicherheitssensoren, die in Planika Kaminen eingebaut wurden, sorgen für ausgewogene Kraftstofftemperatur und somit für sichere Arbeit des Kamins im Betrieb. Der Mikroprozessor mit dem gesamten elektronischen System ermöglicht die Steuerung und Regulierung der Flammenhöhe mit einem komfortablen Bedienpanel, mit Fernbedienung oder mit Hilfe von mobilen Geräten.

 

QUALITÄT DER MATERIALIEN - WÄRMEBESTÄNDIGKEIT

Bei sehr hohen Temperaturen beginnen aus minderwertigen Materialien hergestellte Kamine sich zu verformen und zu verbiegen. Bei der unvollständigen Verbrennung entsteht Rauch sowie Ruß, der sich auf der Oberfläche des Kamins ablagert und gesundheitsschädlich sind. Der Schaden ist oft irreversibel. Wenn Sie fortgeschrittene zertifizierte Kamine wählen, können Sie sicher sein, dass Ihr Leben und Leben Ihrer Familie geschützt wird.

Sind die automatischen ethanolkamine wirklich sicher?

Patentierte BEV-technologie

Planika Ethanolkamine mit der patentierten BEV-Technologie ™ sind die modernsten und sichersten Produkte auf dem Kaminmarkt. Wir sind einziger Hersteller, der eine außergewöhnliche Lösung gewährleistet nämlich einen möglichst sauberen Verbrennungsprozess ohne Rauch, Geruch oder Asche. Die BEV-Technologie ™ ist der größte Vorteil von Planika Kaminen und bietet unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten sowie das sicherste Feuer auf der Welt an.

AUTOMATISCHES NACHFÜLLSYSTEM

Planika ist der erste Hersteller, der sich entschieden hat, die Kamine mit dem automatischen Nachfüllsystem als Standardzubehör ausgestattet hat. Die speziell entwickelte Pumpe kommuniziert mit dem Gerät und liefert nur die notwendige Menge an Kraftstoff. Auf diese Weise wurde das Risiko einer Überfüllung des Tanks und des Kraftstoffs vollkommen vermieden.